MagicWave 3000 AC/DC Comfort

Das gesamte Schweisssystem ist voll digitalisiert : Stromquelle, Brenner, Fernbedienung, Roboterschnittstelle und PC-tools. Ein Mikrocontroller (DSP) regelt und steuert den Schweissprozess. Die Job-Version bietet zusätzliche Funktionen wie Job-Modus, Impulsstrom und Kaltdrahtsteuerung sowie automatisierte Anwendungen. Einfache Bedienung und Klartextanzeige in der Comfort-Version. TAC-Funktion für schnelleres Anzielen. Sehr hohe Lichtbogenstabilität, nachweislich keine Instabilitäten auch bei nicht oxidiertem Aluminium. Spezialprogramm für Aluminium: Automatische Kalottenbildung auf einer Spitzenelektrode für eine perfekte Wurzel. VRD-Vorrichtung zur Reduzierung der Leerlaufspannung unter Bedingungen erhöhter elektrischer Gefährdung.

Anwendungsbereiche

Fertigung, Lebensmittelindustrie, chemische Industrie, Baustellen, Reparaturen, Rohrbau. Verwendbar zum Schweissen von Alu, Edelstahl und Stahl im WIG-Verfahren und an basischen, rutilen, zellulosehaltigen, rostfreien und gusseisernen Elektroden.

Funktionen

SchweissverfahrenStabelektroden, WIG-DC und AC/DC
Pulsenja
AC-Frequenzeinstellungja
AC-Wellenformenja
Automatische Kalottenbildung der Wolframelektrode calotte du tungstène ja
2-Takt / 4-Taktja
TACja
Brenner mit up/downja
Hot Start und Anti-Stickja

Technische Daten

Hot Start und Anti-Stick300 A
Schweissstrombereich3 - 300 A
Primäranschluss3 x 400 V / 16 A
Einschaltdauer (DE)35% 300 A
Anzeigedigital
Abmessungen L x B x H560 x 250 x 435 mm
Generatorgewicht28.2 kg
Garantie2 Jahre

Kontaktformular